Forums-RPG

      Versuchs nochmal @Mig... Ich meine ich hab dich jetzt freigeschaltet
      Ja, meine Damen und Herren, wenn alle Stricke reißen, dann kann man sich nicht mal mehr aufhängen
      Johann Nepomuk Eduard Ambrosius Nestroy

      "Eine versaute Fantasie ist ein unendliches Fest!"
      W. Shakespeare

      "Wir sind im Auftrag des Herren unterwegs."
      Blues Brothers
      sf-germany.com/wiki/index.php?title=Kategorie:USS_Raidon
      Mac hat uns zudem eine Seite im Wiki erstellt, als Kategorie für alle untergeordneten Seiten, die dann dort gelistet werden, dh Bios etc.
      USS Eternity ▪ USS Raidon

      Don't walk in front of me - I was not born to follow
      Don't walk behind me - We were all born to lead
      Don't walk without me - I might need you tomorrow
      Walk right beside me - Be the real friend I need
      © Celtic Woman - Walk beside me

      try it again thia :D
      Ja, meine Damen und Herren, wenn alle Stricke reißen, dann kann man sich nicht mal mehr aufhängen
      Johann Nepomuk Eduard Ambrosius Nestroy

      "Eine versaute Fantasie ist ein unendliches Fest!"
      W. Shakespeare

      "Wir sind im Auftrag des Herren unterwegs."
      Blues Brothers
      Alle vier + ich müssten jetzt für die Raidon freigeschaltet sein, was aber nicht heißt, dass ich mitschreibe ;P
      Ja, meine Damen und Herren, wenn alle Stricke reißen, dann kann man sich nicht mal mehr aufhängen
      Johann Nepomuk Eduard Ambrosius Nestroy

      "Eine versaute Fantasie ist ein unendliches Fest!"
      W. Shakespeare

      "Wir sind im Auftrag des Herren unterwegs."
      Blues Brothers
      *sinnier* unterwegs kommt der Ensign-Frachter ...äh... der Danube in einen was-auch-immer-Wirbel
      und die an Bord befindlichen verlieren ihr Gedächtnis (womit sich jegliche Biographie oder Personalakte erstmal erübrigt);
      die Crew der Raidon ist durch den Wirbel verschwunden und der Kontakt zur FED ist unterbrochen

      sie wissen lediglich anhand ihrer ID-Karte wer sie sind und woher (Erde) sie kommen
      und vielleicht durch die Uniform-Farbe grob was sie gelernt haben

      es stünde also an: wer sind wir, was sind wir, wo wollen wir hin, was wollen wir da, und warum das alles?

      ...eine Option der Möglichkeit des Denkbaren
      >>> Benjiro Kazuki <<<
      registered irc-nick: Faolan
      __________________________________________
      Wer unsere Träume stiehlt, gibt uns den Tod.
      Konfuzius (551 - 479 v. Chr.)

      Benjiro Kazuki schrieb:

      sie wissen lediglich anhand ihrer ID-Karte wer sie sind und woher (Erde) sie kommen
      und vielleicht durch die Uniform-Farbe grob was sie gelernt haben

      es stünde also an: wer sind wir, was sind wir, wo wollen wir hin, was wollen wir da, und warum das alles?

      ...eine Option der Möglichkeit des Denkbaren


      Nur als Einwurf von außen:
      Das wäre ein ziemlich ähnlicher Plot im Vergleich zu dem, was aktuell auf der Eternity geschrieben wird.

      Einwurf Nummer 2:
      Es wurde gefragt, wie ihr denn die Forenbeschreibungen macht.
      Persönlich fände ich eine MD-Trennung eleganter, als eine räumliche Trennung:
      Also Thread 1: MD1; Thread 2: MD2; usw.
      Ja, meine Damen und Herren, wenn alle Stricke reißen, dann kann man sich nicht mal mehr aufhängen
      Johann Nepomuk Eduard Ambrosius Nestroy

      "Eine versaute Fantasie ist ein unendliches Fest!"
      W. Shakespeare

      "Wir sind im Auftrag des Herren unterwegs."
      Blues Brothers

      Portulaner schrieb:

      Benjiro Kazuki schrieb:

      sie wissen lediglich anhand ihrer ID-Karte wer sie sind und woher (Erde) sie kommen
      und vielleicht durch die Uniform-Farbe grob was sie gelernt haben

      es stünde also an: wer sind wir, was sind wir, wo wollen wir hin, was wollen wir da, und warum das alles?

      ...eine Option der Möglichkeit des Denkbaren


      Nur als Einwurf von außen:
      Das wäre ein ziemlich ähnlicher Plot im Vergleich zu dem, was aktuell auf der Eternity geschrieben wird.

      Allerdings ^^ Du darfst gerne auf der Eternity mitschreiben, wenn dich dieser Plot reizt (ich weiß, dir ging es erstmal um die Bios etc ;) ). Aber selbst ohne Wissen, wer/wo/was/wie wir sind, sollte mMn eine Grundstruktur der Bio für Verhalten etc vorhanden sein.
      Kennst du die Serie Blindspot? Eine Frau wacht in New York auf und hat keine Ahnung, wer sie ist, warum sie dort ist, was sie kann etc. Sie kann gewisse Dinge einfach - und dann sollte imho ein Hintergrund gegeben sein, warum dem so ist. Natürlich kann man den auch ingame entwickeln, aber ich hab' irgendwie lieber was handfestes als Grundlage.

      Portulaner schrieb:

      Einwurf Nummer 2:
      Es wurde gefragt, wie ihr denn die Forenbeschreibungen macht.
      Persönlich fände ich eine MD-Trennung eleganter, als eine räumliche Trennung:
      Also Thread 1: MD1; Thread 2: MD2; usw.

      Ich glaube nicht, dass eine Orttrennung funktionieren würde, auf Grund der Tatsache, dass man in der SFG ja zu verschiedenen Zeiten schreiben kann. Das geht mir jetzt seit einigen Tagen durch den Kopf, ob wir diesen Aspekt, den ich eigentlich als großen Vorteil der SFG, aufgeben und sagen, wir schreiben kontinuierlich. Der Nachteil daran wäre, dass jemand, der "schreibschwach" ist, also vielleicht nicht zwingend jeden Tag lesen und schreiben kann, möglicherweise auf der Strecke bleibt und deswegen die Lust verliert, weil er/sie bei den Plots stehts das nachsehen hat.
      Bei einer Zeittrennung ist das Problem nicht zwingend gegeben, kann aber, je nach Schreibgeschwindigkeit der gesamten Einheit, ebenfalls dazu führen, dass eben jene "schreibschwachen" (mir fällt gerade kein besseres Wort ein, daher in Anführungszeichen) oftmals in "alten" Threads abhängen.
      Kann uns bei Plottrennung aber genauso passieren, wobei das ja im Prinzip eine Mischung aus Ort- und Zeitentrennung ist. [Beispiel: Plotname 1: MD 1; Plotname 2: MD 2] - Wobei man innerhalb des Plots beliebig den Ort wechseln kann, die Zeit an sich aber, in einem gewissen Rahmen, die gleiche bleibt.
      Ich weiß halt nicht, ob eine Zeittrennung klappt, wenn wir innerhalb eines MDs tausendundeinmal den Ort wechseln.
      USS Eternity ▪ USS Raidon

      Don't walk in front of me - I was not born to follow
      Don't walk behind me - We were all born to lead
      Don't walk without me - I might need you tomorrow
      Walk right beside me - Be the real friend I need
      © Celtic Woman - Walk beside me

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „thia“ ()

      Portulaner schrieb:


      Es wurde gefragt, wie ihr denn die Forenbeschreibungen macht.
      Persönlich fände ich eine MD-Trennung eleganter, als eine räumliche Trennung:
      Also Thread 1: MD1; Thread 2: MD2; usw.


      auch m.E. ist es einfacher zu handhaben und besser zu überblicken, wenn man die thread tagesweise anlegt und nicht örtlich
      der Name eines thread wäre dann die Sternzeit ... falls sehr viel geschrieben werden sollte, könnte man sogar den Tag noch unterteilen
      jeder post innerhalb eines thread wäre dann mit der Angabe des spielenden char + der Örtlichkeit zu beginnen

      sinngem.
      THREAD-TITEL ..... SD 123456.78
      POST-ÜBERSCHRIFT ..... =A= Ens Cookie, Brücke =A= .....oder..... =A= Ens Cookie, Danube ABCDE, Schlafabteil =A=
      Ortswechsel innerhalb eines Post müssen dann mit einer der POST-ÜBERSCHRIFT entsprechenden Zeile deutlich getrennt werden
      wobei sich dann u.U. die Problematik der vorangeschrittenen Tageszeit ergeben könnte oder schlimmsten Falls Tageswechsel....
      ans Ende eines Post können noch wichtige Informationen gesetzt werden, wie z.B. einbezogene andere chara
      >>> Benjiro Kazuki <<<
      registered irc-nick: Faolan
      __________________________________________
      Wer unsere Träume stiehlt, gibt uns den Tod.
      Konfuzius (551 - 479 v. Chr.)
      Mir fiel gerade beim Wäsche legen ein, dass die Cailleach ja damals im Forum die Plottrennung genutzt hat - und dass die Posts ja noch da sind.
      sf-germany.com/forum/index.php/Board/107-USS-Eternity-RPG/
      Nicht vom Namen des Forums irritieren lassen, das wurde von Mac mit geändert, als wir den Spielort geändert haben. Aber so würde - in etwa - die Plottrennung "live" aussehen. Heißt natürlich auch, dass der, der den Plot eröffnet, sich entsprechend Gedanken machen muss, ob dieser für die anderen überhaupt interessant ist.

      Bei simpler Zeitentrennung gäbe es pro MD einen Thread und die Plots müssten, da stimme ich Ben zu, in jedem Post durch Ort, Plotzeit und anwesende Personen voneinander getrennt werden.
      Sollte man innerhalb des Tages dann von einem Plot in einen anderen wechseln, sollte man das imho am Ende des Posts deutlich machen.
      (zB: --> Wechsel in die Krankenstation zu MD x.xxxx, Anschluss an Charname, Charname, Charname) - damit auch die anderen, die den Plot bespielen, dass die andere Person jetzt explizit dazu stößt und es nicht untergeht.
      USS Eternity ▪ USS Raidon

      Don't walk in front of me - I was not born to follow
      Don't walk behind me - We were all born to lead
      Don't walk without me - I might need you tomorrow
      Walk right beside me - Be the real friend I need
      © Celtic Woman - Walk beside me

      An sich finde ich das Gedächnisverlustthema ja ganz gut, wir spielen das ja grad auf der Eternity und das funktionier auch ganz gut. Gerade für viel bespielte Chars, ist es eine wirklich tolle Gelegenheit für den Schreiber diesen neu zu entdecken. Wobei ich da es schon lustig finde, dass bestimmte Punkte nach und nach wieder aufflammen und der Char sich damit auseinander setzen muss, selbst wenn er vielleicht mit dem alten Ego kaum noch etwas gemeinsam hat.

      Ich glaube aber, dass ist für dieses Projekt nicht ganz so sinnvoll. Wir sind schon im Grunde alle am selbem Punkt und eigentlich noch unbeschriebene Blätter. Man könnte ja auch überlegen, dass wir uns im Shuttle so etwas kennenlernen, am Schiff ankommen und sich die anderen Crewmitglieder seltsam benehmen. Von mir aus auch ein Mord....eventuell ein oder eine die mit uns im Shuttle war? (Ok, ich bin im Moment im Sherlock BBC Fieber) Vielleicht bissel Krimihaft aufziehen. Und wir so zusammenwachsen müssen, um zu klären was eigenlich los ist. Da könnte man auch schreiben, dass wir den falschen Kurs haben und..und...


      Bios möchte ich schon ganz gerne haben, wenigstens in Kurzbios, dass man ab und an, eine Idee hat wie der andere Char zu spielen ist und was er überhaupt für eine Rasse hat. Ich wäre vorerst ehe für Kurzbios, um soviel Raum wie möglich für Entwicklung zu lassen.

      Vielleicht denke ich da zuviel,oder verkehrt...

      Technisch...das war mir jetzt etwas zu hoch...das macht ihr schon :)

      So mein kleiner Beitrag dazu....
      Jesus hat versprochen, es würde keine bösen Menschen mehr geben. Odin hat versprochen, alle Frostriesen zu töten. Ich weiß ja nicht, wie es dir geht, aber ICH KANN KEINE FROSTRIESEN ENTDECKEN!!!
      moinsen

      Ich gehe davon aus, dass die Teilnehmer an der 'Expedition' sich zuerst an einem Sammelpunkt einfinden werden - z.B. Star Base One - um dann das Danube zu besteigen und zur Raidon zu fliegen. Dabei bestimmen zum einen Fracht- und Personen-Kapazität der Danube Klasse wieviele Passagiere mit an Bord können und was an persönlicher Ausrüstung bzw. Gepäck und ggf. zusätzlicher Fracht mitgenommen werden kann. Zum anderen gibt die Klasse aufgrund ihrer Reichweite vor, in welchem Radius sich die Raidon aufhalten muss um ohne Probleme erreicht werden zu können.

      :cookie:
      >>> Benjiro Kazuki <<<
      registered irc-nick: Faolan
      __________________________________________
      Wer unsere Träume stiehlt, gibt uns den Tod.
      Konfuzius (551 - 479 v. Chr.)
      Wir bekommen Nachwuchs :D Frank / Purzelkater möchte gerne mitspielen, er tendiert zu FLG, dh wir brauchen keinen NPC-Piloten einführen, der uns auf der Reise auf den Wecker geht :D
      USS Eternity ▪ USS Raidon

      Don't walk in front of me - I was not born to follow
      Don't walk behind me - We were all born to lead
      Don't walk without me - I might need you tomorrow
      Walk right beside me - Be the real friend I need
      © Celtic Woman - Walk beside me

      Die kriegst du :P

      Mein Char hat jetzt auch ein Bild, siehe Avatar ^^ eine größere Ansicht ist im Über mich in meinem Profil zu sehen :)
      USS Eternity ▪ USS Raidon

      Don't walk in front of me - I was not born to follow
      Don't walk behind me - We were all born to lead
      Don't walk without me - I might need you tomorrow
      Walk right beside me - Be the real friend I need
      © Celtic Woman - Walk beside me

      Ja, das ist bewusst so gewollt laut Mac.
      USS Eternity ▪ USS Raidon

      Don't walk in front of me - I was not born to follow
      Don't walk behind me - We were all born to lead
      Don't walk without me - I might need you tomorrow
      Walk right beside me - Be the real friend I need
      © Celtic Woman - Walk beside me

      Normal finde ich das schon, RPGs finde ich auch ja... bessere Werbung gibt es eigentlich nicht.

      Bios....warum eigentlich nicht? Auf der Homepage der SFG sind die Bios ja auch einsehbar. Da ist das hier doch für ein Forum RPG auch sinnvoll, oder?
      Jesus hat versprochen, es würde keine bösen Menschen mehr geben. Odin hat versprochen, alle Frostriesen zu töten. Ich weiß ja nicht, wie es dir geht, aber ICH KANN KEINE FROSTRIESEN ENTDECKEN!!!