Sätzchenspiel

      Sätzchenspiel

      So...was Neues. :D Zugeben, dass kostet fünf Minuten....ich finds aber witzig. Und mir macht es großen Spass.

      Wie gehts?

      Man gibt einen einfachen Alltagssatz vor und der andere soll daraus eine kleine Geschichte von etwa 50 -100 Worten machen. Wer mehr möchte darf auch mehr, aber muss nicht. ;) Der Vorgebende Satz muss aber vorkommen. Klingt ein wenig wie blaue Tasse...aber ohne Gewinn :D


      Beispiel:


      ein Beispiel:

      "Wie soll ich das überleben?"

      AW: Eine gewaltige Klippe tat sich vor Quinn auf und er zögerte davon abzuspringen. "Wie soll ich das überleben?", sagte er zu sich selber. Doch seine Häscher waren ihm dicht auf den Fersen. Sie würden ihn zurück in sein Gefängnis bringen, wenn er ihnen nicht entkam. Aber Quinn könnte ebenso gut auch an eine der Felsenpfeilspitzen zerschellen. Beides nichts was ihm gefiel.
      //Lieber tot, als erneut eingesperrt// redete er sich selber zu und sprang endlich.

      So ungefähr könnte es aussehen :)

      So ich geb mal den ersten Satz vor : Die Feder flog dicht an seiner Nase vorbei und streife sachte seine Wange.

      Na denn viel Spass :)
      Jesus hat versprochen, es würde keine bösen Menschen mehr geben. Odin hat versprochen, alle Frostriesen zu töten. Ich weiß ja nicht, wie es dir geht, aber ICH KANN KEINE FROSTRIESEN ENTDECKEN!!!