[Erledigt] freigegebene Spezies

    [Erledigt] freigegebene Spezies

    Hallo,

    habe von einem Bewerber in der Biokomm folgende Frage bekommen:

    "da eure Datenbank ja leider offline ist, habe ich mal eine Liste an Spezies zusammengestellt, von denen ich gerne wüsste, ob sie spielbar sind:
    Am liebsten würde ich einen bzw. zwei Bynare spielen,
    wenn das nicht geht, könnte ich mich mit einem Xyrillianer anfreunden, wenn das geht, oder wenn die Xayrillianer nicht gehen vielleicht einen Andorianer oder einen Bolianer spielen...
    Wäre nett, wenn du mir sagen könntest, ob eins davon geht, am liebsten würde ich natürlich hören, dass ich einen Bynar spielen kann... "

    Andorianer und Bolianer sind freigegeben, das weiß ich, wie sieht das mit den anderen Spezies aus?

    (Übrigens ist die Situation ganz ohne Datenbank im Moment ziemlich doof in der Biokomm, muss ich mal sagen :( )
    By all means let's be open-minded,
    but not so open-minded that our brains drop out.


    Cmdr. Dejah Tacra, EO/CWI USS Explorer
    Lt.(jg) Salia, sCWI USS Explorer
    Sowohl
    - Binäre,
    - Andorianer
    - Bolianer
    - Xyrillianer
    sind frei gegebene Spezies.

    Für die Xyrillianer habe ich die Spec selber erstellt, wenn er sich für die entscheiden sollte, kann ich behilflich sein (falls gewünscht), für diese Spezies gab es sogar in der Testversion des DataCore eine breits hinterlegte Beschreibung... Falls hier Hilfe erwünscht ist, bitte einfach mal die Hand heben.
    Was die Datenbank an sich angeht, kann ich mich nur wiederholen - solange es kein Menue gibt (was das RKOm erstellt) können keine Inhalte sinnig eingepflegt werden.

    Der Bewerber hat sich jetzt für die Bynar entschieden. Er hat mir geschrieben, dass er auf die Spezies-Beschreibung von Euch wartet. Wäre nett, wenn Ihr sie dann auch hier rein kopieren könntet, damit ich sie auch habe. Danke.
    By all means let's be open-minded,
    but not so open-minded that our brains drop out.


    Cmdr. Dejah Tacra, EO/CWI USS Explorer
    Lt.(jg) Salia, sCWI USS Explorer
    BEGIN FILE - Spezies-Datenbank, Starfleet B-57-80204, Stardate: 80817.1307
    1. Herkunft der Spezies
    1.1 Lage in der Galaxie
    Die Heimatwelt der Bynarier ist im Alpha-Quadranten angesiedelt.
    1.2 Heimatplanet - Lage, Oberfläche, Atmosphäre
    Der Heimatplanet ist Bynaus und wird auch mit Beta Magellan III betitelt.
    2. Physiologie der Spezies
    2.1 Äußeres Erscheinungsbild
    Die im Durchschnitt etwa 150 cm großen Binären zeichnen sich durch eine bläuliche Hautfärbung aus, haben innen liegende Ohren, einen haarlosen Kopf und tragen eine Art von Implantat an der rechten Seite ihres Kopfes, das sie mit dem Zentralcomputer auf Bynaus verbindet.
    2.2 Biologische Besonderheiten
    Die Bynarier (oder Binären) sind eine geschlechtslose Rasse, die mit ihrem Zentralcomputer auf Bynaus verbunden sind, so dass alles genormt ist und sie eine Art von Kollektiv bilden. Die Binären sind also Wesen, die mit Computern in Symbiose leben und als Einheit funktionieren. Diese Tatsache macht ihnen eine Arbeit mit Computern leicht.
    3. Psychologische Eigenschaften der Spezies
    3.1 Geistige Fähigkeiten (Paranormales..)
    Die Binären sind hochintelligent.
    3.2 Wissenstand (auch Kultur)
    Die Spezies verfügt über spezielle und ausgezeichnete Computerkenntnisse.
    3.4 Moralische Grundsätze (aggressiv, friedliebend)
    Die Binären sind friedliebender Natur.
    6. Technik und Fortschritt
    6.1 Technischer Stand der Spezies
    Im Bereich der Computertechnologie liegen sie über dem terranischen Niveau.
    7. Soziale Haltung
    7.1 Gesellschaftliche Struktur
    Die Binären sind stets in Zweierpaaren anzutreffen. Die Verständigung untereinander erfolgt in Computersprache mittels eines speziellen Gerätes, das die Binären an ihrem Gürtel tragen. Dieses Gerät komprimiert die Informationen und kann sie auch speichern bis sie abgerufen werden.

    Hallo, ich mal wieder... Könntet Ihr nicht vielleicht wenigstens die Liste der freigegebenen Spezies irgendwo zur Verfügung stellen? Ich nehme mal an, dass Androiden und Hologramme nicht für Anfänger freigegeben sind, oder?
    By all means let's be open-minded,
    but not so open-minded that our brains drop out.


    Cmdr. Dejah Tacra, EO/CWI USS Explorer
    Lt.(jg) Salia, sCWI USS Explorer
    Ich habe nachgeschaut und augenscheinlich sind sie als Spezies gar nicht eingetragene. Wegen der Liste kriegst du gleich ne PN, damit ihr bei der AKA die Liste mal habt. Ich würde auch grundsätzlich keinen Grund sehen, warum ein Spieler keine KI spielen dürfen sollte. Es ist zwar nicht ganz einfach, wegen der übermenschlichen Fähigkeiten (und der damit verbundenen Schwächen), doch im Prinzip ist Power-Gaming, so, als spielte man einen Q, nicht möglich, imo. Aber ihr kriegt ja gleich die Liste..

    mfg,
    DAniel
    “Turpe est aliud loqui, aliud sentire.” (Es ist schändlich etwas anderes zu sagen, als man denkt. )
    - Seneca

    -----
    RKOM Mitarbeiter
    -----
    RPG-Charakter(e):
    Lt. (jg.) Travor Vadar - Gastspiel CM USS Gorch Fock (inaktiv)