Sounik

Aus Starfleet Germany: Wiki

Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.


Sounik


Nopic 05.png
Sounik
Status PCE
Spieler Sounik
Dienstliche Informationen
Rang Ens blue.png
Posten exCWI
Stationierung USS Hephaistos
Physische Beschreibung
Spezies Vulkanier
Geschlecht männlich
Größe 1,85 m
Gewicht 76 kg
Hautfarbe Hell, gebräunt
Haarfarbe eigentl. schwarz, jedoch rasiert
Augenfarbe kristallblau
Biographische Informationen
Geburtsort Vulcan
Geburtstag 20.05.2372
Eltern Sagrek & T'Pohra
Geschwister Tokal (Bruder)
Familienstand verheiratet
Ehegatte T'Pao
Kinder ./.
Religion ./.
Politische informationen
Buergerschaft Föderationsbürger
Wohnsitz USS Hephaistos
Zugehoerigkeit Sternenflotte


Lebenslauf

Sounik wurde im Jahre 2372 als Sohn zweier vulkanischer Lehrer auf Vulkan geboren. Objektiv betrachtet genoss er eine gewöhnliche vulkanische Erziehung, wenn man von der Strenge eines Lehrerpaares absehen mag, mit der er immer wieder kämpfen musste. Souniks Eltern hatten sich zum Ziel gesetzt, dass ihr Sohn in allen Bereichen einen gewissen Bildungsstand erreicht und in Folge dessen selbst andere junge Vulkanier an ihr späteres Leben heranführen kann. Folgerichtig suchte man für ihn bereits früh eine zukünftige Gemahlin, welche ebenfalls von ihren Eltern dazu ermutigt wurde diese Richtung einzuschlagen. T’Pao sollte er jedoch erst kurz vor dem Koon-ut-kal-if-fee kennenlernen, so dass sie wenig Einfluss auf seine späteren Entscheidungen hatte.

Mit sieben Jahren absolvierte Sounik das Kahs-wan Situal, in dem er zehn Tage in der vulkanischen Wüste überleben musste. Zwar hatte er dieses geschafft, war jedoch nicht mit seinen körperlichen Leistungen zufrieden. Logischerweise versuchte er dieses Manko zu beheben und begann sich in Suus Mahna ausbilden zu lassen. Fasziniert von den Möglichkeiten den Körper zu stärken, betrieb er in der Folge noch andere Sportarten, die taktisches Verständnis mit Muskelkraft kombinierten.

Entgegen den Vorstellungen seiner Eltern faszinierte ihn die Vorstellung weniger, sein restliches Leben mit dem Lehren anderer Vulkanier zu verbringen. Eine Komponente war die Interaktion mit anderen Personen. Viel lieber war er allein für sich und konzentrierte sich auf seine Aufgaben. Sein Interesse weckte vor allem die Kultur der Romulaner sowie die Zusammenhänge ihrer Trennung von den Vulkaniern. Sounik widmete sich der romulanischen Sprache, um auch die Literatur im Original lesen zu können. Seiner Ansicht nach besteht eine reelle Chance darauf mehr über den Trennungsprozess und seine Gründe zu erfahren, wenn man die romulanischen Texte im Original untersucht.

Um seine Forschung weiter effektiv zu betreiben, entschied sich Sounik Vulkan zu verlassen und der Sternenflotte beizutreten.


Dienstlaufbahn

  • 2409 Cdt4 blue.png - Eintritt in die Sternenflotte
  • 2413 Cdt1 blue.png - Abschluss der Akademie. Beförderung zum Ensign.
  • 2413 Ens blue.png - Versetzung als CWI auf die |USS Hephaistos


Spezialgebiete

Sounik beherrscht die romulanische Sprache, die Fitness stellt mit Sicherheit ebenfalls ein besonderes Herausstellungsmerkmal dar. Aufgrund seines Interesses für Weltraummanöver und deren Auswirkungen auf den Verlauf einer Schlacht, verfügt Sounik bereits über ein profundes Repertoire.


Hobbies

Die romulanische Gesellschaft und ihre unlogischen Eigenarten.


Medizinisches Profil

Bisher keine nennenswerten Erkrankungen.


Psychologisches Profil

Souniks Kindheit kann als eine Art Isolation angesehen werden. Seine Ausbildung sollte ihn voll ausfüllen und ihn zu einem angesehenen Mitglied des vulkanischen Wissenschaftsrates machen. In Folge dessen beschränkte sich sein Kontakt mit anderen Personen auf die Lehrer, welche von seinen Eltern ausgesucht wurden. Andere Spezies hat Sounik bis zu dem Moment, als er in den Frachter stieg, welcher ihn zur Akademie bringen sollte, nicht gesehen. Daraus resultiert eine allgemeine Abneigung gegen die Gesellschaften. Größere Gruppen bereiten Sounik Unbehagen, auch wenn er das so nie zugeben würde, die Logik gebietet schließlich ein angemessenes Verhalten. Auch ist er sich dessen bewusst, dass er als Individuum nie sonderlich viel erreichen würde.


Sonstiges / NRPG Informationen

./.


Dieser Artikel wurde erarbeitet und eingetragen von Sounik.