KRIEG! Die Klingonen kommen!

Eilmeldung!

  • Das klingonische Imperium hat der Föderation den Krieg erklärt!
  • Erste Kampfhandlungen fanden in Sektor 234 statt!
  • Raumstation 234 durch die Klingonen zerstört!

Ja sie haben richtig gelesen. Dies ist kein Scherz! Wir befinden uns im Krieg mit den Klingonen.
Schon seit längerem sind die diplomatischen Beziehungen zwischen der Föderation und dem klingonischen Imperium mehr als frostig und nun gibt es kein Zurück mehr.
Soweit wir von der Prawda in Erfahrung bringen konnten, gab es ein finales Gespräch zwischen Präsidentin Yokinobu und dem klingonischen Botschafter. Stein des Anstosses war die Auslieferung des von den Klingonen als Terrorist gesuchten Hauptmannes. Wir berichteten an anderer Stelle über dessen Gräueltaten. Die Klingonen scheinen der Meinung zu sein das die Föderation den Hauptmann festgesetzt hat und sich weigert ihn auszuliefern. Wir konnten diese Aussage bislang noch nicht verifizieren, hoffen aber auf mehr Klarheit bei der kommenden Pressekonfernz der Präsidentin.
Was wir jedoch mit Sicherheit sagen können ist das die Raumstation 234 die im gleichnamigen Sektor stationiert war in einer Blitzaktion evakuiert wurde und nur eine handvoll Offiziere zur Verteidigung zurück blieb. Weiterhin können wir mit Sicherheit sagen das besagte Föderationsstation trotz heftiger Gegenwehr, von den Klingonen zerstört wurde. Über das Schicksal dem dort stationierten Personal und der Zivillisten ist uns noch nichts bekannt.
Die Klingonen haben jede Art des diplomatischen Kontakts abgebrochen und die klingonische Botschaft auf der Erde geräumt.

Damit bleibt uns nur die Gewissheit das sich die Föderation mit sofortiger Wirkung im Krieg mit den Klingonen befindet. Alle Welten in näherer Umgebung zur klingonisch-föderativen Grenze wurden bereits in Alarmbereitschaft versetzt und wir bangen mit ihnen einer ungewissen Zukunft entgegen.

 

avatar

About Die Redaktion